Donnerstag, 01.11.2018

Erdbeben

Vorgestern hatten wir hier ein stärkeres Erdbeben: Wir saßen in der Mittagspause auf dem Boden unter den Kiwi-fruit-Bäumchen und haben gegessen, als plötzlich der Boden total vibriert hat. Ich hab zuerst gedacht, ich sitze auf etwas, zb einem Handy. Aber dann habe ich die ebenfalls verwirrten Gesichter der Anderen gesehen, die auch geguckt haben, ob sie auf etwas sitzen.... 🤨 Ich weiß nicht mehr, bei wem es als erstes klick gemacht hat, aber es hat einen Moment gedauert, bis das Wort Erdbeben fiel. Es war absolut verrückt, ich hätte nie gedacht, dass sich das so komisch anfühlt. Ich finde, es war mehr eine lange starke Vibration, als ein richtiges Wackeln (wie wenn auf einer Wackelplatte sitzt). Auf jeden Fall waren wir alle ganz aufgescheucht und konnten das gar nicht so ganz einsortieren (so hatte noch keiner von uns ein Erdbeben erlebt).

Später am Campingplatz haben wir gegoogelt und deswegen kann ich euch ein paar genauere Infos geben:

Das Erdbeben war 207km unter der Nähe von Taumarunui (im Westen der Nordinsel) aber hat sich über die gesamte Nordinsel gezogen. Es dauerte 30 Sekunden und hatte eine Stärke von 6,3 (was hier als 'moderate‘ eingestuft wird). In Wellington, wo sich zu dem Zeitpunkt Prinz Harry und Megan aufgehalten haben, soll es am schlimmsten gewesen sein, weswegen überall in den Nachrichten bei uns über dieses Erdbeben berichtet wurde. Als ich das gegoogelt hatte, bin ich auf eine Seite gekommen, wo alle Erdbeben in Neuseeland aufgelistet sind: Es gibt im Durchschnitt 2-5 Erdbeben jeden Tag, die sind zwar meistens 'weak', aber ich hätte trotzdem nicht gedacht, dass es soo viele gibt... Zum Glück ist niemandem etwas passiert und es gab keine Nachbeben (soweit ich weiß). Daher darf ich sagen, dass das echt coole 30 Sekunden waren und ich jetzt ,Erdbeben in Neuseeland erleben‘ abgehakt kann✅

Und wenn es schon gerade um Naturphänomene geht: Die Gewitter sind hier auch echt heftig. Alle Blitze sind irgendwie viel größer, die erstrecken sich über den gesamten Himmel und es wird für 2 Sekunden Taghell... Ich hab keine Ahnung, woran das liegt, aber es sieht wirklich beeindruckend aus⚡️ Vorallem wenn man noch so nah am Meer ist (natürlich nicht im Wasser) und dann alles magisch aufleuchtet.

Heute regnet es wieder und wir sind leider nicht arbeiten😊 Gestern hatten wir eine kleine Halloween Party und wir waren erst spät im Bett, von daher war es toll heute einfach ausschlafen zu können 😴